Rechtlicher Hinweis

Die Begleitende Kinesiologie und die Energiearbeit sind keine Heilkunde im Sinne der Medizin und kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie dienen nicht der medizinischen Behandlung von Krankheiten. Ich erstelle keine Diagnosen, führe keine medizinischen Therapien durch, verordne keine Medikamente und gebe keine Heilversprechen. Ich arbeite ausschließlich mit der Kraft meiner Hände und meines Geistes. Bitte suchen Sie daher einen Arzt oder Psychotherapeuten auf, bevor Sie in meine Praxis kommen.

Die Begleitende Kinesiologie und die Energiearbeit sind zu Diagnosezwecken im Sinne der Schulmedizin und als medizinische Therapie nicht geeignet. Die Begleitende Kinesiologie kann aber nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Heilpraktikern als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden beitragen.

Bei Interesse können Sie die Studien bei der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V. einsehen.


 

 

Ausschlusserklärung

Distanzierung von Scientology

Ich, Ilona Herbrig, erkläre hiermit:

1. nicht nach einer Technologie von L. Ron Hubbard und /oder sonst einer mit Scientology zusammenhängenden Technologie zu arbeiten, sondern sie vollständig abzulehnen;

2. keine Schulungen, Kurse und Seminare nach den genannten Technologien selbst zu besuchen oder bei anderen zu veranlassen bzw. dafür zu werben und

3. nicht Mitglied der IAS (International Association of Scientologists) zu sein;

4. darüber hinaus alle die persönliche Selbstbestimmung und Selbstachtung des Menschen verletzenden Theorien und Techniken abzulehnen.

  Bremen, den 23. September 2016