Stressabbau leicht gemacht - Mit Brain Gym® gegen Stress

 

Fühlen Sie sich wie ein Hamster im Laufrad? Lernen Sie Brain Gym® und tun Sie selbst etwas für Ihre Gesundheit und gegen den Stress in Ihrem Kopf!

Stress beginnt im Kopf: Bei großem Stress zieht sich das Denken in den Hinterkopf zurück, das Vorderhirn, das den Überblick hat, schaltet ab. Mit leichten Übungen, Überkreuzbewegungen und Augenbewegungen kann man den Kurzschluss im Gehirn beseitigen, alle Teile des Gehirns wieder anschalten, emotionalen Stress abbauen und dadurch seine Kraft und Entscheidungsfähigkeit zurückgewinnen.

Brain Gym® ist eine Methode, die durch Überkreuzbewegungen, die Massage von Energiepunkten, Augenfolgebewegungen oder Längungsübungen den Energiefluss im Körper anregt und das Denken aus dem Stresszentrum im Hinterkopf wieder zurück ins Vorderhirn holen kann. Damit gewinnen Sie Ihren Überblick und Ihre Entscheidungsfähigkeit zurück, der Stresspegel kann gesenkt, Lernen erleichtert und Prüfungsstress kann verringert werden.

Wenn Sie selbst entspannt und entscheidungsfähig sind, können Sie mit schwierigen Situationen leichter umgehen und Alternativen finden, die Sie durch das abgeschaltete assoziative Zentrum in Ihrem Vorderhirn nicht mehr sehen konnten.
Brain Gym® kann auch Ihre Augen und Ihren Rücken unterstützen, wenn Sie viel am Bildschirm arbeiten.


Voraussetzungen:    
Der Vortrag richtet sich an Menschen in Stresssituationen. Für die Übungen ist keine besondere Kondition erforderlich, lediglich eine normale körperliche Beweglichkeit.   

 

Termin: 20.10.2017, 17:30 Uhr

Ort: Praxis für Stressprävention & Energiearbeit, Am Wall 174, Bremen-Mitte

Kosten: 10 EUR

Die Anmeldung ist erforderlich!